Schlagwort-Archive: Gedanken

schwindelig

Derzeit schmökere ich mich gerade wieder durch die dicken Wälzer von James Michener – im Moment hab ich „Die Quelle“, ein hochspannendes Buch über Israel, vor der Nase. Einfach wunderbare Porträts von Landschaften und Kulturen durch die Zeiten. Ich habe … Weiterlesen

Kategorie(n): Bedacht Tags: ,

Logik

Die kleine Ameise kam jeden Tag ganz früh zur Arbeit und fing sofort an zu arbeiten. Sie war sehr fleißig, schaffte viel und war glücklich dabei. Ihr Chef, ein Löwe, wunderte sich, dass die Ameise ohne Aufsicht so gut arbeitete. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bedacht Tags: , , , ,

Erinnerungsschnipsel

Ich war zur Wendezeit vor 25 Jahren in Dresden. Länger. Musikhochschule sei dank. Im Herbst 1989, als sich jeden Tag die Welt änderte. Als der Zug mit den Genscher-Flüchtlingen aus der Prager Botschaft durch den Bahnhof Dresden-Mitte fuhr, sass ich … Weiterlesen

Kategorie(n): Bedacht Tags: , , , , ,

Hirnfutter vom allerbesten

Wer die gestrige (epochale!) Folge der Anstalt im ZDF verpasst hat, kann sie sich hier in der Mediathek holen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2266204/Die-Anstalt-vom-18-November-2014

Kategorie(n): Bedacht Tags: , , ,

gelesen

„…„Man muss jede Sphäre der deutschen Gesellschaft als die partie honteuse der deutschen Gesellschaft schildern, man muss diese versteinerten Verhältnisse dadurch zum Tanzen zwingen, dass man ihnen ihre eigne Melodie vorsingt! Man muss das Volk vor sich selbst erschrecken lehren, … Weiterlesen

Kategorie(n): Bedacht Tags: , , ,

gelesen…

Fast überall wo es Glück gibt, gibt es Freude am Unsinn. F.Nietzsche

Kategorie(n): Bedacht Tags: ,

Nation der Schnarchnasen?

Gestern nacht war mir so… wehmütiger Georg-Schramm-Fan, der ich bin, konnte ich nicht anders als mir die letzten beiden Folgen „Neues aus der Anstalt“ aus diesem Jahr ansehen, wehmütig, weil ein Lichtblick in der deutschen Satireszene das wirklich freie Wort … Weiterlesen

Kategorie(n): Bedacht, vergangene Beiträge Tags: , , , ,

gehört

„Der Bundespräsident repräsentierte die Bürger des Landes nie besser als mit seinem Rücktritt.“ anonym, gefunden am Tag 1 nach Köhlers Rücktritt im Netz.

Kategorie(n): Bedacht, vergangene Beiträge Tags: , , , ,

In der Stunde x…

…befallen einen schonmal komische Gedanken. Vor allem, wenn man lapidar in den Nachrichten darüber informiert wurde, dass die Sommerzeit ursprünglich mal eine Einrichtung zum Energiesparen war. Was mich angeht, empfinde ich das allerhöchstens noch als Sparen der Energie von anderen. … Weiterlesen

Kategorie(n): vergangene Beiträge Tags: , ,

gehört

Religion ist nicht Opium für die Massen, Religion ist ein Placebo für die Massen. (Dr. House)

Kategorie(n): vergangene Beiträge Tags: , ,