Schlagwort-Archive: Randnotizen

schwindelig

Derzeit schmökere ich mich gerade wieder durch die dicken Wälzer von James Michener – im Moment hab ich „Die Quelle“, ein hochspannendes Buch über Israel, vor der Nase. Einfach wunderbare Porträts von Landschaften und Kulturen durch die Zeiten. Ich habe … Weiterlesen

Kategorie(n): Bedacht Tags: ,

Logik

Die kleine Ameise kam jeden Tag ganz früh zur Arbeit und fing sofort an zu arbeiten. Sie war sehr fleißig, schaffte viel und war glücklich dabei. Ihr Chef, ein Löwe, wunderte sich, dass die Ameise ohne Aufsicht so gut arbeitete. … Weiterlesen

Kategorie(n): Bedacht Tags: , , , ,

Erinnerungsschnipsel

Ich war zur Wendezeit vor 25 Jahren in Dresden. Länger. Musikhochschule sei dank. Im Herbst 1989, als sich jeden Tag die Welt änderte. Als der Zug mit den Genscher-Flüchtlingen aus der Prager Botschaft durch den Bahnhof Dresden-Mitte fuhr, sass ich … Weiterlesen

Kategorie(n): Bedacht Tags: , , , , ,

Nix mit Apokalypse

Der Weltuntergang fällt aus. Ist unter anderem in der Süddeutschen zu lesen. Das hätte ich – wäre ich gefragt worden – auch schon vorher sagen können. Schliesslich kommen 2067 die Vulkanier…

Kategorie(n): Bedacht, vergangene Beiträge Tags: , ,